Grippe & Grippeschutzimpfung: Mythen, Erfahrungen, Daten – was stimmt und was nicht

gesundheit-medizin

Jahr für Jahr das gleiche Spiel: kommt der Winter, rühren Gesundheitsämter und Pharmakonzerne die Werbetrommel für die Grippeschutzimpfung und ebenso regelmäßig steigen Impfgegner auf die Barrikaden und wettern gegen die – ihrer Meinung nach – sinnlose Verabreichung. Abgesehen von der grundsätzlichen Diskussion über Pro und Contra Impfungen, bietet die Grippeimpfung tatsächlich eine Besonderheit, denn die Zusammensetzung des Impfstoffs wechselt von Saison zu Saison. Grippe & Grippeschutzimpfung: Mythen, Erfahrungen, Daten – was stimmt und was nicht weiterlesen

Selbsttests aus der Apotheke immer beliebter

gesundheit-medizin

Am Anfang standen die Schwangerschaftstests, heute gibt es Selbsttests aus der Apotheke für eine Vielzahl an Leiden – von A wie Allergien bis Z wie Zeugungsfähigkeit. Manche davon sind Bluttests, andere funktionieren mittels Urin- bzw. Stuhlprobe. Der Vorteil: lange Wartezeiten in Ordinationen, Arztpraxen und Laboren entfallen bei den Gesundheitstests zur Heimdiagnostik, es reicht der Gang zur nächsten Apotheke. Doch wie zuverlässig sind die Selbsttests, sind sie wirklich günstiger als der Laborbefund und wann muss man in jedem Fall zum Arzt? Selbsttests aus der Apotheke immer beliebter weiterlesen

Internet ist Auskunftstelle Nr. 1 bei Gesundheitsfragen

gesundheit-medizin

Der Webvermarkter credoweb.at hat eine räpresentative Onlineumfrage beim Market-Institut in Auftrag gegeben um das Suchverhalten der Konsumenten bei Gesundheitsfragen abzuklären, das Ergebnis ist eindeutig: 93% der internetaktiven Österreicher ab 18 Jahren nutzen bereits Online-Informationsquellen zum Thema Gesundheit. Zwei von drei Österreicher (68%) sind der Meinung, Mediziner mit einem umfassenden Internetauftritt haben bessere Chancen von Patienten konsultiert zu werden, als Kollegen ohne Website. Je jünger die Befragten, umso wichtiger das Internet: Bei der Zielgruppe der 18- bis 29-Jährigen gaben gar 78% Ärzten mit Webpräsenz den Vorzug. Ein Ergebnis ganz nach dem Geschmack von credoweb.at, das sich auf die Präsentation von Ordinationen und Gruppenpraxen im Rahmen der Social-Media-Plattform unter der selben Adresse spezialisiert hat und so um einträge bei Ärzten wirbt. Internet ist Auskunftstelle Nr. 1 bei Gesundheitsfragen weiterlesen

Neuer Psoriasis-Ratgeber für Menschen mit Schuppenflechte

gesundheit-medizin

210.000 Österreicherinnen und Österreicher leiden unter Psoriaisi, der Schuppenflechte. Durch die typische Symptomatik haben Betroffene sehr oft die Befürchtung, nicht attraktiv genug für eine Partnerin/einen Partner zu sein. Im neuen Patientenratgeber „Liebe ist ansteckend – Psoriasis nicht!“ finden Betroffene viele hilfreiche Tipps im Umgang mit Partnerschaft und Sexualität. Der Ratgeber ist bei Österreichs Hautärztinnen und Hautärzten, in Apotheken und bei den Selbsthilfevereinen PSO-Austria und Forum Psoriasis erhältlich. Neuer Psoriasis-Ratgeber für Menschen mit Schuppenflechte weiterlesen

„FoodConnects“: Europäisches Konsortium möchte Ernährungsrevolution starten

Ernährung & Fitness

Das Europäische Institut für Innovation und Technologie (EIT) hat den Sieger des wettbewerblichen, mit 400 Millionen Euro dotierten Großprojekts EIT Food bekannt gegeben. Gewählt wurde das europäische Konsortium von 50 Partnern aus 13 Ländern unter Leitung der Technischen Universität München (TUM). Die Mission des Verbundes „FoodConnects“ isr es, führende Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Universitäten zusammen zusammenzubringen, sowie Innovation voran zu treiben, Wachstum und Schaffung von Jobs zu fördern, und Europa in den Mittelpunkt einer globalen Lebensmittelrevolution zu stellen. „FoodConnects“: Europäisches Konsortium möchte Ernährungsrevolution starten weiterlesen