Alle Beiträge von Kave Atefie

Über Kave Atefie

SEO-Consultant und Gründer des unabhängigen österreichischen Gesundheitsportals gesund.co.at, das seit Jahren zu einem der beliebtesten Themenportale im deutschen Sprachraum zählt. Der Anspruch auch komplexe Themen leicht verständlich für interessierte Laien aufzubereiten wurde zum Markenzeichen des Portals.

Der Schultaschen-Check: Worauf ist beim Kauf zu achten?

gesundheit-medizin

Der Kauf der richtigen Schultasche ist nicht nur für eine gesunde Entwicklung, sondern auch für die Psyche des Kindes wichtig, das gewählte Modell sollte nicht nur ergonomisch perfekt passen und robust sein, sondern auch dem Kind so gut gefallen, dass die Schultasche gerne jeden Tag getragen wird! Das Orthopädische Spital Speising in Wien nutzte den Sommer für einen Schultaschentest. Der Hersteller Schneiders Vienna hat seine Modelle für die Analyse zur Verfügung gestellt. Der Schultaschen-Check: Worauf ist beim Kauf zu achten? weiterlesen

Hoffnung für Hepatitis-Erkrankte: Bessere Früherkennung und optimierte Therapien helfen

gesundheit-medizin

„Hepatitis eliminieren!“ – das ist das Motto des Welt-Hepatitis-Tages 2017. Ziel von Ärzten und Wissenschaftlern ist es, dass bis 2030 die Virus-Infektionen mit Hepatitis B und C drastisch eingedämmt werden. Und das ist auch notwendig, denn Infektionen mit dem Hepatitis A- und B-Virus nehmen stark zu. Wurden 2001 in Österreich offiziell beim Bundesministerium für Gesundheit noch 133 Hepatitis A und 210 Hepatitis B Fälle gemeldet, waren es 2008 bereits 142 Hepatitis A und 783 Hepatitis B Fälle! Vor allem Hepatitis A nimmt derzeit stark zu, seit Anfang des Jahres wurden in Österreich bereits 117 Erkrankungen gemeldet, in den vergangenen Jahren waren es im selben Zeitraum jeweils etwa 30. Ein Problem stellt dabei die Einschleppung von Hepatitis A nach Auslandsurlauben dar. Hepatitis B wiederum wird vor allem über ungeschützten Sexualverkehr übertragen. Doch nach wie vor unterschätzen Österreicher das Thema Hepatitis. Hoffnung für Hepatitis-Erkrankte: Bessere Früherkennung und optimierte Therapien helfen weiterlesen

Wanderunfälle – den Ursachen auf der Spur

Wanderunfälle - Wellness & Reisen

Die Zahl der Unfälle in den Bergen (Wandern, Bergsteigen oder auch beim Paragleiten) steigt seit Jahren stetig an. Allein im Frühjahr 2017 (1. April bis 18.Juni 2017) ereigneten sich in Österreich laut Österreichischem Kuratorium für Alpine Sicherheit 504 Bergunfälle mit 585 beteiligten Personen – es waren 29 Tote zu beklagen. Zwar verunglücken in den Bergen immer weniger Wanderer und Kletterer tödlich – doch insgesamt ist die Zahl der Notfälle in den vergangenen Jahren angestiegen. Häufigste Ursache: Selbstüberschätzung. Experten warnen daher seit geraumer Zeit vor alpinen Gefahren. Um deren Risikofaktoren zu identifizieren, hat der Sportwissenschafter Martin Faulhaber von der Universität Innsbruck nun das Forschungsprojekt „Stürze bei Bergwanderern“ präsentiert. Wanderunfälle – den Ursachen auf der Spur weiterlesen

Gesunder Schlaf trotz großer Hitze – die besten Tipps

gesunder Schlaf - Wellness & Reisen

Im Schlafzimmer steht die Luft, der Körper klebt – nächtliche Hitze erschwert das Einschlafen. Dabei müssen Herz und Kreislauf bei hohen Temperaturen zusätzliche Arbeit leisten, um den Körper vor Überhitzung zu schützen. Wenn die lauwarme Dusche vor dem Zubettgehen nicht mehr wirkt, ist es Zeit, das Schlafzimmer hitzefrei und damit wieder zum Wohlfühlort zu gestalten. Wir haben Renate Huber, Produktmanagerin Bad & Bett BETTEN REITER, gefragt, welche Maßnahmen helfen können um auch bei großer Sommerhitze zu erholsamen Schlaf zu kommen. Gesunder Schlaf trotz großer Hitze – die besten Tipps weiterlesen