Archiv der Kategorie: Gesundheit | Medizin


Die Folgen von Eisenmangel: Konzentrationsschwäche, Antriebslosigkeit, Schwindelgefühle

gesundheit-medizin

Viele Betroffene kennen das: Schon am Morgen fühlt man sich schlapp und antriebslos. Den Arbeitstag zu überstehen kostet ungemein viel Kraft. Man fühlt sich müde und erschöpft, kann sich schwer konzentrieren, hat womöglich auch Kopfschmerzen und Schlafstörungen und die Stimmungslage lässt zu wünschen übrig. Häufig liegt das nicht nur an einem durch Stress geprägten Berufsalltag. Der Grund ist vielmehr bei vielen Frauen, und auch Männern, ein mehr oder minder ausgeprägter Eisenmangel. Die Folgen von Eisenmangel: Konzentrationsschwäche, Antriebslosigkeit, Schwindelgefühle weiterlesen

Arbeitskleidung in Krankenhäusern und Kliniken – moderne Anforderungen an Medizin- und Hygienetextilen

gesundheit-medizin

Wer sich dafür entscheidet, eine Arbeitsstelle in einem Gesundheitsberuf anzutreten, muss dies zu einem großen Teil auch aus Überzeugung tun. Kaum einer denkt dabei daran, dass im Job Berufskleidung vorgeschrieben ist. Tatsächlich unterliegt Berufsbekleidung für Ärzte und Pflegedienst ganz speziellen Anforderungen, wobei in den OP-Bereichen die strengsten Vorschriften gelten – nicht zuletzt auch aufgrund der Hygiene-Bestimmungen. Altbacken oder gar wie eine Uniform muss jedoch die Arbeitskleidung von heute längst nicht mehr aussehen, denn mittlerweile gibt es auch moderne Klinikbekleidung vom Arztkittel bis zum Kasack. Arbeitskleidung in Krankenhäusern und Kliniken – moderne Anforderungen an Medizin- und Hygienetextilen weiterlesen

Immer mehr Medikamentenfälschungen – Pharmaverband bringt neue Sicherheits-merkmale auf Verpackungen

gesundheit-medizin

Laut Österreichischem Finanzministerium hat die Produktpiraterie 2016 einen Höchststand erreicht. Vor allem die Zahl der Medikamentenfälschungen ist stark angestiege – bei 900 Aufgriffen wurden insgesamt 53.389 Medikamentenplagiate beschlagnahmt, die meisten davon stammen aus Südostasien, Indien, China und der Türkei. Vor allem gefälscht werden Potenzmittel, Diätpillen und Haarwuchsmittel. Nicht nur die Bedingungen unter denen diese „Medikamente“ produziert, gelagert und transportiert werden sind problematisch, sie sind auch oft mit Schadstoffen verunreinigt, über- oder unterdosiert oder gänzlich wirkungslos.

Vor allem Fälschungen, die über Soziale Netze und Internetportale vertrieben werden können nur schwer ausgeforscht werden, darum setzt das Finanzministerium im Kampf gegen die Produktpiraterie nicht nur auf die Zollbehörden sondern verstärkt auch auf Information und Aufklärung der Öffentlichkeit. Unterstützung dafür kommt nun vom Verband der pharmazeutischen Industrie Österreichs. Immer mehr Medikamentenfälschungen – Pharmaverband bringt neue Sicherheits-merkmale auf Verpackungen weiterlesen