Archiv der Kategorie: Politik | Forschung





Euphorie zu möglichem Corona-Impfstoff, Kopfzerbrechen wegen Lagerung

Politik & Forschung

Während die Verlautbarung der hohen Wirksamkeit des von den den beiden Pharmafirmen Pfizer und BioNTech entwickelte Vakzins zu regelrechter Euphorie unter Experten führte, weisen andere Stimmen bereits jetzt auf die große logistische Herausforderung bei der Verteilung eines allenfalls zugelassenen Impfstoffes hin. Denn die meisten der Impfstoffe, die aktuell entwickelt werden, müssen voraussichtlich bei -70 bis -80°C transportiert und gelagert werden. Euphorie zu möglichem Corona-Impfstoff, Kopfzerbrechen wegen Lagerung weiterlesen



Neue Coronavirus Mutation breitet sich in Europa aus

Politik & Forschung

Wissenschafter aus Spanien und der Schweiz haben eine neue SARS-CoV-2-Variante identifiziert, die sich in den letzten Monaten massiv in ganz Europa verbreitet hat. Die Mutation mitb der bezeichnung „20A.EU1“ ist derzeit die in Europa am weitesten verbreitete Variante des neuen Coronavirus, wie die Universität Basel am Donnerstag mitteilte. Neue Coronavirus Mutation breitet sich in Europa aus weiterlesen

Studie: Wie man schwere COVID-19 Verläufe künftig schneller erkennen kann

Politik & Forschung

Es ist naheliegend, dass es einen großen therapeutischen Wert hat, die Anzeichen eines schweren Krankheitsverlaufes bei Covid-19 möglichst rasch zu erkennen um die geeigneten medizinischen Schritte rasch setzen zu künnen, doch derzeit sind die prognostischen Marker für schwerste COVID-19-Verläufe noch nicht gut verstanden. In einer retrospektiven Studie wurden nun Parameter ermittelt, die einen fatalen Verlauf anzeigen könnten. Studie: Wie man schwere COVID-19 Verläufe künftig schneller erkennen kann weiterlesen

50.000 Corona-Studien und kein bisschen weise?

Politik & Forschung

Ein etwas polemischer Titel, keine Frage, dennoch könnte man schon diesen Eindruck gewinnen. Wie nie zuvor, sind Wissenschaft und Forschung weltweit mit großem Aufwand und hohen finanziellen Mitteln daran, mehr über den Aufbau und Wirkungsweise des Virus SARS-CoV-2 zu erfahren. Trotzdem scheint es im Bereich der Diagnostik und Prävention täglich mehr Fragen als Antworten zu geben. Doch stimmt dieser Eindruck? 50.000 Corona-Studien und kein bisschen weise? weiterlesen